Ich sehe in meiner Arbeit das Ziel, ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund zu schaffen.

Mensch und Hund können lernen, ein entspanntes Leben zu führen, das den jeweiligen individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Aus Sicht des Menschen und des Hundes.

Hier lege ich sehr viel Wert auf eine gute Beziehungsarbeit.

Immer häufiger nehmen unsere Hunde die Position eines Sozialpartners ein und sind somit Teil einer komplexen Beziehung. Die Anforderungen an den Hund sind oftmals hoch. Er soll ordentlich an der Leine gehen, dabei keine anderen Hunde anpöbeln, nicht jagen und eine hohe Verträglichkeit erlangen.

Unerwünschte Verhaltensweisen wie Aggressionen gegen Menschen oder Artgenossen, Ängste, Hyperaktivität, das Jagen von Joggern oder das "Nicht-Alleine-Bleiben-Können" erschweren den Alltag.

Ich helfe Ihnen dabei, das Verhalten Ihres Hundes zu verstehen, zu lernen, was er "sagt", warum er was "sagt". Seine Körpersprache, seine Kommunikation zu verstehen ist eine wichtige Grundlage meiner Arbeit. Hierzu gehört ebenso, sich selbst im Umgang mit ihm zu reflektieren. Alles im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten und der ihres Hundes.

Jedes Mensch-Hund Team ist individuell, einzigartig und kann und sollte  nicht mit anderen verglichen werden.

Deshalb lege ich großen Wert auf eine individuelle, auf das jeweilige Mensch-Hund Team angepasste Problemlösung und ein darauf abgestimmtes Trainingsprogramm. Hier ist die effektivste Form das Einzeltraining, in dem eine genaue Analyse und ein individuelles, der Situation angepasstes Training erfolgt, welches bei entsprechendem Trainingsstand in den Gruppen weiter trainiert wird.

 

 

 

 

 

04122/99475

0174/1946093

info@hundsein.com

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ihr findet mich auch bei facebook unter Hundeschule und Verhaltensberatung Hundsein

 

Trainingsgelände:

Kreuzweg 42

25492 Heist

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundsein