Dummyarbeit

 

 

Die Arbeit mit Dummys bzw. einem Futterbeutel ursprünglich aus dem jagdlichen Bereich kommend begeistert auch immer mehr nicht jagdlich geführte Hunde und ihre Halter.

 

Die unterschiedlichsten Aufgaben und Möglichkeiten lassen sich hervorragend in den Alltag integrieren und sind auch auf Spaziergängen eine willkommende Abwechslung.

 

Des Weiteren wird das Zusammenspiel der Konzentration des Hundes auf die Umwelt, den Gegenstand und seinen Menschen gefördert  und die Ansprechbarkeit des Hundes auch auf Distanz trainiert.

 

Kooperation Kommunikation Konzentration und das Bewußtsein für die eigene Körpersprache in der Arbeit mit dem Hund sind weitere positive Aspekte die die Beziehung und das Vertrauen zu ihrem Hund fördert.

 

Wir tranieren wöchentlich an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Trainingsinhalten. 

 

 

04122/99475

0174/1946093

info@hundsein.com

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Trainingsgelände:

Kreuzweg 42

25492 Heist

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundsein